Geschichte

Die Kursleiterin

Marica Natale wurde am 23. April 1981 in Zofingen geboren. Schon als kleines Mädchen entdeckte sie die Freude an der Bewegung zur Musik. In ihrer Jugendzeit machte sie bei verschiedenen Schulveranstaltungen mit und war auch bei sonstigen Shows immer dabei und liebte es, ihre kreative Seite.

Ihre ersten Salsa-Schritte hat sie 2003 in einer Tanzschule in Malta gemacht. Seit diesem Tag sind lateinamerikanische Tänze ihre grosse Leidenschaft. 2003-2005 besuchte Sie in Zofingen Salsa-Tanzkurse. Danach wurde ihr Interesse an Salsa immer grösser, darum besuchte sie diverse Workshops in Zürich und Luzern sowie mehrere Ladystyles. Dort hat Sie ihren eigenen Style verbessert.

Von 2006 bis 2008 hat Marica selber Tanzunterricht gegeben, bei der Tanzschule Baila Salsero in Zofingen. Am 1.März 2009 hat Sie dann ihren Traum verwirklicht und die eigene Schule gegründet: Tanzschule Flame Latino. Aber auch ein Team steht hinter der Tanzschule, welches als Gastfrauen-/herren dient. Ausserdem ist das Flame Latino-Team eine Showgruppe, die an Partys für Stimmung sorgt.

“Tanzen ist Lebensfreude und die schönste Sucht im Leben”